RegioL
Schirmprojekt 2016 - 2019
Umsetzung von "Kleinprojekten" bis 10.000 € möglich
Du hast eine Projektidee deren Gesamtkosten € 10.000,- nicht überschreitet?  Dann können wir dir eine vereinfachte LEADER-Projektabwicklung im Rahmen unseres Schirmprojektes anbieten. 

Grundlage für die LEADER-Förderung ist es, dass das Projekt einen positiven Beitrag zur Erreichung der Lokalen Entwicklungsstrategie (kurz LES) leistet und dem Aktionsfeld 2 ''Natürliche Ressourcen und Kulturelles Erbe" und oder Aktionsfeld 3 "Gemeinwohl" zugerechnet werden kann. Der Projektantrag wird von RegioL gemeinsam mit dem Begünstigten erstellt - mitzubringen ist die Projektskizze und die Angebote für die im Kostenplan angegebenen Positionen. Das Projektauswahlgremium entscheidet im Rahmen der nächsten Sitzung anhand vereinfachter Qualitätskriterien über die Förderung. Bei der Abwicklung un Abrechnung  übernimmt regioL einen wesentlichen Teil des administrativen Aufwandes.

Das Schirmprojekt wird für Projekte im Aktionsfeld 2 "Natürliche Ressourcen und kulturelles Erbe" und im Aktionsfeld 3 "Gemeinwohl Strukturen und Funktionen" eingerichtet. Initiativen im Schirmprojekt können folgende Themenbereiche ansprechen (Details siehe LES):
  • Bewusstseinsbildung zu natürliche Ressourcen – Schützen und Nützen (AF 2)
  • Ortskernrevitalisierung (AF 3)
  • Community (AF 3)
Gesamtvolumen: 100.000 €
pro "Kleinprojekt" max. 10.000 € Projektvolumen
einheitlicher Fördersatz von 70%

Förderprogramm: LEADER

Unterprojekt 1:  

Unterstützung der Tätigkeiten der Freiwilligenplattform Landeck, der Freiwilligen, Öffentlichkeitsarbeit, Weiterbildung
10.000.- Projektvolumen, beschlossen in der EGR-Sitzung vom 2.März 2017 
KONTAKT
Telefon: +43/5442/67 804
E-Mail: info@regiol.at
Home
Mail
Print
Sitemap
Copyright
NEWSLETTER-ANMELDUNG
Freiwillige Tirol
RegioL