RegioL
Revitalisierung Waalwanderweg Nauders
Sanierung u. Wiederbelebung des best. Tragwaales und Neubau Naturteich Verlauf „Schwarzer See – Pflanzgarten – Mösle“
Der „alte“, bestehende Bewässerungswaal hat seinen Ursprung am nordwestlichen Ufer des „Schwarzen See“ und führt in nördliche Richtung bis zum bestehenden Mösleteich. Auf Grund der starken Vegetation und der natürlichen Verwachsungen in den letzten Jahren minimierte sich der alte Tragwaal in seiner Breite, Tiefe und in seiner abwärts laufenden Form. Dies bewirkt, dass das ursprünglich bewässerte Gebiet vom Pflanzgarten
bis hin zum Mösle zunehmend austrocknete. Das bestehende Becken des Mösleteichs ist ebenfalls mittlerweile fast zur Gänze ausgetrocknet. Die Agrargemeinschaft in Zusammenarbeit der Bergmeisterei Nauders  beabsichtigt nun den alten Bewässerungswaal zum Zwecke der Wasserversorgung zu revitalisieren und wiederzubeleben. Das Projekt sieht neben einer entsprechenden, andauernden Wasserzufuhr über den sommerlichen Weidebetrieb weiters die Neuerrichtung eines Wandersteiges und eines Naturteiches zu einer allfälligen touristischen Nutzung vor.
KONTAKT
Telefon: +43/5442/67 804
E-Mail: info@regiol.at
Home
Mail
Print
Sitemap
Copyright
NEWSLETTER-ANMELDUNG
Freiwillige Tirol
RegioL