RegioL
A_LAIFE
Erhaltung der Arbeistkraft älterer Menschen
A-LAIFE
Im Bezirk Landeck wird über den Zeitraum 1. Jänner 2012 bis 31. Dezember 2013 das Pilotprojekt A_LAIFE (Arbeitsbewältigungsfähigkeit: LAndecks Integratives Früh-Erkennungs-Netzwerk) umgesetzt.

Das zum Einsatz kommende individuelle „Arbeitsbewältigungs-Coaching“ (AB-C) setzt auf dem finnischen Instrument „Arbeitsbewältigungs-Index“ (AB-I) auf und wird anonym durchgeführt.

Beratungsleistung:
  • Arbeit mit älteren ArbeitnehmerInnen. Durchführung von etwa 250 – 300 „individuellen, vertraulichen Arbeitsbewältigungs-Coachings. Abfragen von Problemen.
  • Innerbetriebliche Arbeit  Durchführung von „betrieblichen Arbeitsbewältigungs-Coachings“ mit Verantwortlichen, EntscheidungsträgerInnen, Erarbeitung von Verbesserungsvorschlägen.
  • Zusammenführung der in betrieblichen Arbeitsbewältigungs-Coachings ausgearbeiteten und formulierten betrieblichen Unterstützungsbedarfe zu „Regionsergebnissen“ und Transfer dieser an den „Arbeitskreis Wirtschaft, Arbeit und Innovation Landeck“ zur Weiterbearbeitung
Als besonders wichtig wird eine anschließende  regionale Umsetzung von direkten Maßnahmen, als auch die Öffentlichkeitsarbeit als ein sehr wichtiges Instrument für die Bewusstseinbildung, dass ältere Menschen in Zeiten des demografischen Wandels in Zukunft immer wichtiger für die Unternehmen sein werden, erachtet. Für beide Punkte sind im Budget Beträge vorgesehen.

Gefördert zu 100%  (aus Mitteln des ESF (46 %) und Mitteln des Bundes (54 %) sowie ggfls. SP 6 Fördermittel, finanziert aus Mitteln des ESF (50 %) und Mitteln des Bundes (50%).
KONTAKT
Telefon: +43/5442/67 804
E-Mail: info@regiol.at
Home
Mail
Print
Sitemap
Copyright
NEWSLETTER-ANMELDUNG
Freiwillige Tirol
RegioL