RegioL
Besuch einer Estnischen Delegation

Thema erneuerbare Energien

Die Lokale Entwicklungsstrategie für den Bezirk Landeck nennt die „Ausrichtung der Energieversorgung und –nutzung auf Nachhaltigkeit und Versorgungssicherheit“ als eines der zentralen Handlungsfelder. Neben einer möglichst hohen Eigenversorgung aus erneuerbaren Energieträgern kommt der Erhöhung der Energieeffizienz und dem Energiesparen dabei eine wesentliche Bedeutung zu.
Mit Hilfe von LEADER setzt regioL eine Reihe von beispielgebenden Maßnahmen um. Der Know How-Aufbau im Bereich (erneuerbarer-) Energieproduktion durch Qualifizierungsmaßnahmen für die heimischen Gewerbebetriebe, die Installation des Arbeitskreises Energie, Einrichtung einer Koordinationsstelle Energieservice Landeck, und eine Investitionskostenförderung für Photovoltaik-Eigenverbrauchsanlagen haben dazu beigetragen, die lokale Bevölkerung für das Thema zu sensibilisieren. 
Das gute Beispiel macht bereits Schule: LEADER-Aktionsgruppen aus dem In- und Ausland sind auf unsere Erfolge im Aktionsfeld (erneuerbarer-) Energie aufmerksam geworden und wollen sich genauer informieren. Dazu dürfen wir am 18. und 19.April 2017 eine Delegation aus Estland bei uns begrüßen und auf Ihrer Best-Practice-Erkundungstour durch den Bezirk Landeck begleiten.

zurück
KONTAKT
Telefon: +43/5442/67 804
E-Mail: info@regiol.at
Home
Mail
Print
Sitemap
Copyright
NEWSLETTER-ANMELDUNG
Freiwillige Tirol
RegioL