RegioL
Generalversammlung 2017

am Donnerstag 30. März 2017


Mit reger Beteiligung ging die diesjährige Generalversammlung des Regionalmanagements Landeck im großen Seminarraum des Lantech Innovationszentrums über die Bühne. Obmann Mall konnte zahlreiche Bürgermeister, Vertreter des Landes und der Partnerregionen,  Privatmitglieder, Firmen- und Medienvertreter begrüßen.
Die Präsentation der Vereinstätigkeiten im abgelaufenen Jahr zeigten die Vielfalt der Aktivitäten und der laufenden Projekte. Die größte Herausforderung in den kommenden Jahren sieht regioL im Gegensteuern zum prognostizierten Bevölkerungsrückgang im Bezirk. Das Regionalmanagement setzt den Hebel bei Investitionen in Stärkefelder wie Tourismus an. Aber auch auf Zukunftsfeldern (erneuerbare Energie) sind laut Jochum regionale Offensiven geplant.
Neben den bisherigen Aufgabenbereichen ist RegioL seit kurzem auch Anlaufstelle im Bereich der Freiwilligenkoordination und regionale Geschäftsstelle für das Sonderförderprogramm für den PV 9 Oberes und Oberstes Gericht
Die ersten Projekte der neuen Förderperiode konnten erfolgreich gestartet werden.
Zum Filmbeitrag fon Franaz Geiger:  Link
 
 

zurück
KONTAKT
Telefon: +43/5442/67 804
E-Mail: info@regiol.at
Home
Mail
Print
Sitemap
Copyright
NEWSLETTER-ANMELDUNG
Freiwillige Tirol
RegioL