RegioL
Sonniges Potenzial der Gemeinde nutzen

Photovoltaikanlagen für öffentliche Gebäude, 9. Mai, 14.00 Uhr

gerne laden wir Sie zur nächsten Weiterbildungsveranstaltung
im Rahmen der Energie Akademie Tirol für Gemeinden ein.
 
Sonniges Potenzial der Gemeinde nutzen – Photovoltaikanlagen für öffentliche Gebäude
am 09. Mai 2012
von 14:00 – 17:00 Uhr
Konferenzzimmer LII
Landhaus II
Heiliggeiststraße 7-9, A-6020 Innsbruck
 
Programm:
  • Photovoltaik - Technische Grundlagen und Förderungen DI (FH) Peter Teuschel, Stadtwerke Wörgl
  • Photovoltaik - Beteiligungsmodell in der Praxis: Wörgler Sonnenscheine DI (FH) Peter Teuschel, Stadtwerke Wörgl
  • Photovoltaik - Umsetzung in der Gemeinde Oberndorf Bgm. Johann Schweigkofler, Gemeinde Oberndorf
  • Konzepte Bürgerbeteiligungsmodelle Erneuerbare Energien Elisabeth Steinlechner/ DI Dr.Jürgen Neubarth, e3 Consult
  • Best Practice Beispiele Bürgerbeteiligungen Ing. Sepp Rinnhofer, Energie Tirol
 
Kosten:
50 Euro pro Gemeinde (exkl. 20 % MwSt., für e5 und A++ Gemeinden kostenlos)
Wir bitten um baldige schriftliche oder telefonische Anmeldung bei:
Energie Tirol, Tel. 0512/58 99 13, Fax 0512/58 99 13-30, E-Mail: office@energie-tirol.at
 
Zum Anmeldeformular:  Link

zurück
KONTAKT
Telefon: +43/5442/67 804
E-Mail: info@regiol.at
Home
Mail
Print
Sitemap
Copyright
NEWSLETTER-ANMELDUNG
Freiwillige Tirol
RegioL