RegioL
Stellenausschreibung

ab 1.Oktober 2017 gelangt die Position der/des LEADER-Beauftragten zur Neubesetzung

Das Regionalmanagement Landeck-regio L sucht ab 01.10.2017 eine
Bereichsleitung (m/w): LEADER - CLLD 
Beschäftigungsausmaß: 30 WS – 40 WS 
Hauptaufgaben sind: 
Beratung der Projektträger (Gemeinden, Tourismusorganisationen, Vereine, Unternehmen..) im Rahmen des EU-Förderprogramms LEADER - CLLD bei:
  • Antragstellung
  • Projektentwicklung
  • Projektabrechnung und Dokumentation
Netzwerktätigkeit im Rahmen der Arbeitsfelder:
  • Arbeit, Wirtschaft und Innovation
  • Tourismus
  • Erneuerbare Energie und ressourcenschonende Kreisläufe
  • Natürliche Ressourcen und Kulturelles Erbe
  • Gemeinwohl
  • Betreuung thematischer Arbeitskreise sofern keine Arbeitskreisleitung vorhanden
Öffentlichkeitsarbeit: Pflege der Netzwerke mit regionalen und überregionalen Medien.
Die Entlohnung erfolgt angelehnt an das Gehaltsschema für Vereine und Vereinsmitarbeiter, Beschäftigungsgruppe 5, 6 oder 7 je nach Qualifikation.
Referenzen sind in Form einer Kurzbeschreibung Ihrer bisherigen beruflichen Tätigkeit und Erfahrungen im Ausmaß von max. 2 A4 Seite beizulegen, ebenso ev. vorhandene Zeugnisse über berufliche Qualifikationen mit Lebenslauf.
Ihre Bewerbung richten Sie bis 31. 08. 2017 bitte an:
Regionalmanagement Landeck – regio L  
Bruggfeldstr.5/4  
z.H. Mag. Gerald Jochum

zurück
KONTAKT
Telefon: +43/5442/67 804
E-Mail: info@regiol.at
Home
Mail
Print
Sitemap
Copyright
NEWSLETTER-ANMELDUNG
Freiwillige Tirol
RegioL