Aktuelle Projekte


Smart Region Innovation Driver

transnationales Kooperationsprojekt mit LEADER-Region Växtlust Värmland in Schweden

Mit der LAG Växtlust Värmland in Südschweden wird ein Projekt mit sehr hohem Innovationsgrad realisiert. Auf der regionalen Ebene sollen im Bezirk Landeck zwei Pilotprojekte zu den Themen Innovations- und Investitionsberatung sowie Schulungs- und Qualifizierungsprogramm zur Digitalisierung realisiert werden. Von diesen Akteuren wird dann ein Teil auch beim transnationalen Austausch teilnehmen und für Fragen der Partnerregion zur Verfügung stehen. Auf der transnationalen Ebene sind die Ziele:
• Austausch der Erfahrungen des CLLD-Multifondsansatzes zwischen Värmland und Landeck vor allem auch in Bezug auf die Integration von KMUs in die CLLD Umsetzung 
• Transnationaler Austausch zu innovativen Angeboten, Produkten, DL im ländlichen Raum
• Weiterentwicklung/ Integration des Ansatzes von „SMART Villages“ in die zukünftige LEA-DER/ CLLD Umsetzung
Die Umsetzung erfolgt in 2019 und 2020. Erwartete Wirkungen sind die Erhöhung des Innovationsgrades in beiden Regionen sowie die verstärkte Einbindung von KMUs in die LEADER/CLLD Umsetzung.

 

Projektträger: RegioL
Projektpartner: LAG Växtlust Värmland (Schweden)
Gesamtkosten: € 80.000 brutto
Fördersatz: 80%
Fördersumme: € 64.000

 

Copyright Bild: RegioL

zurück